Erste Planungsphase ist fertig gestellt.

Die Vorstände der Altvereine unterschreiben das Baugesuch

Nachdem die Baugesuche nun die offiziellen Signaturen erhalten haben, werden diese beim Hochbauamt der Stadt Weinstadt zur Prüfung eingereicht. Da die Stadt von Anfang an mit am Projekt beteiligt war, gehen wir davon aus, dass die Pläne zügig bearbeitet werden und wir wie geplant Anfang der Sommerferien mit dem Rohbau beginnen können.

Vor uns liegt aber noch die große Aufgabe das Sportvereinszentrum logistisch zu planen. Für die anstehenden Aufgaben in Personal- und Angebotsplanung, sowie Marketing und Sponsoring werden Arbeitsgruppen gebildet, die sich mit den einzelnen Teilaufgaben näher beschäftigen. Wer sich hierfür einbringen möchte, um zum Beispiel die ersten Marketingmassnahmen zu erstellen, kann sich bei der Geschäftsstelle: info@sgweinstadt.de gerne melden.

Zurück